https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Das Gitarrengriffbrett verstehen – Teil 3

Bei den bisherigen Arbeitsblättern ging es darum, sich die Töne in den höheren Lagen anhand der bekannten Töne in den tieferen Lagen herzuleiten.

Aus den wenigen Unterhaltungen, die ich überhaupt zu diesem Thema mit Kollegen hatte, kann ich nur sagen, keiner leitet her, sondern man weiß wo die Töne sind. Aber man speichert die Töne eher bezüglich bestimmter Bünde ab. Also das g ist nicht am achten Bund, sondern drei Bünde recchts vom fünften Bund.

Durch meine Griffbrettrechnereien fiel mir ein lustiger Zusammenhang auf, der es erleichtert, sich die Töne bezüglich des fünften Bundes zu merken.

Das Arbeitsblatt dazu: Tonrechnen Zusammenhang 5 Bund Teil 3

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 13. Februar 2015 um 08:44 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Musiktheorie, Noten, praktisch, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .