https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Category Archives: Krimskrams

Mangel und Körpergefühl

Heute geht es darum, warum Körpergefühl ab und zu keine Hilfe gegen das Schädliche ist.

Fehlannahme über das Körpergefühl

Mir ist in diesem Rahmen etwas den Sachverhalt illustrierendes passiert.

In meinem Studium wurde mir häufiger gesagt, ich würde zu sehr … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 16. August 2019 um 08:04 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarre lernen, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Verklebte Nagelkleberfläschchenverschlüsse öffnen

Es war mal wieder so weit. Ich brauchte Nagelkleber, es war Sonntagmorgen und ich bekam die Nagelkleberfläschchen nicht auf. Ebenfalls nicht mit bloßen Händen.

Was tun? Da sich absolut kein weiterer Nagelkleber finden ließ, probierte ich Folgendes aus. Ich spannte … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 2. August 2019 um 08:34 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Fingernaegel, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Schleifsteine

In dem Artikel Schleifleinen, Schleifpapier habe ich auf diese Tabellen (Dokument 1, Dokument 2) verwiesen.

Demnach gibt es Schleifmittel die noch feiner als Micromesh sind. Das interessierte mich natürlich. Als ich die Werte eingab, stieß ich auf … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 7. Juni 2019 um 08:51 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Fingernaegel, Gitarre lernen, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Dicke und dünne Töne

Ich habe mich immer mal wieder gefragt, ob alle Sprachen die Töne mit den Begriffen „hoch“ und „tief“ beschreiben.

Anscheinend nicht. Vor kurzem hatte ich eine äthiopische Interessentin vor mir sitzen. Wenn ich meine Informationsgespräche führe, führe ich auch ein … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 31. Mai 2019 um 08:11 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gehör, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Krimskrams, Lernen, Musikalität, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Schleifleinen, Schleifpapier

Es gibt Momente, da frage ich mich, ob ich jahrelang hinter dem Mond gelebt habe oder ob sich Vertriebszweige fulminant geändert haben oder die Technologie vorangeschritten ist.

Ich kann mich noch an die Reaktion entsinnen, als ich in meinem Studium … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 17. Mai 2019 um 08:52 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Fingernaegel, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Erste Erfahrung mit UV-Gelverstärkung – Teil 3

Wie spielt es sich mit diesen UV-Gelverstärkungen.

Zu erst ein technischer Aspekt. Der Übergang Naturnagelkante und Gel bilden eine wunderbare Einheit, die auch lange standhält.

Bei Reparaturmethoden mit Nagelkleber, kann man die Kante des Übergangs ab und zu sehen und … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 5. April 2019 um 08:11 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Fingernaegel, Gitarre lernen, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Artikel 13 – EU-Urheberrechtsreform

Ich werde hier keinen Kommentar zur Richtigkeit des Artikels 13 der EU-Urheberrechtsreform abgeben.

Auf meiner Festplatte haben sich im Laufe der Zeit ungefähr 80 Seiten eigener Stücke angesammelt. Die habe ich mal wieder durchgesehen und dachte mir, eigentlich zu schade, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 29. März 2019 um 08:07 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Allgemein, Eingeschoben, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Krimskrams, Noten abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Erste Erfahrung mit UV-Gelverstärkung – Teil 2

Wie lassen sich nun diese Ein-Phasen-UV-Gels auftragen? Ich musste ein wenig herumexperimentieren. Denn es gilt zwei Ziele zu erreichen:

  1. Liftings vermeiden
  2. Eine regelmäßige Verteilung des Gels.

Also was sind Liftings? Von Liftings spricht man, wenn die ausgehärtete Gelschicht keinen Kontakt … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. März 2019 um 12:48 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Fingernaegel, Gitarre lernen, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Krimskrams, Technik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Erste Erfahrung mit UV-Gelverstärkung in Eigenregie

Ich würde von mir sagen, dass ich zu den Leuten gehöre die keine Probleme mit ihren Nägeln haben. Deswegen war das Ausprobieren von UV-Gel fast ein reiner Akt der Neugierde.

In dem Artikel „Wie ersatznagele ich mich?“ habe … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 15. März 2019 um 08:19 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Fingernaegel, Gitarre lernen, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Stimmen mit den Ohren – Teil 3

Wie sich Schwebungen anhören, dafür habe ich im Artikel Schwebung – Schneller als die Physik erlaubt schon einmal diese Hörbeispiele bereitgestellt.

Das leichte An- und Abschwellen des Tones bezeichnet man als Schwebung.

So weit eigentlich ganz einfach zu hören. Doch … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 8. März 2019 um 08:10 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarre lernen, Gitarre stimmen, Gitarrenunterricht, Krimskrams, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Stimmen mit den Ohren – Teil 1

Diesen ersten Schritt kann man sich, wenn man pragmatisch gestimmt ist, sparen. Ich halte ihn aber für wertvoll, denn man sollte hören können, ob ein Ton zum Vergleichston zu hoch oder zu tief ist.

Diese Unterscheidungsfähigkeit ist trainierbar und braucht … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. Februar 2019 um 08:58 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gehör, Gitarre lernen, Gitarre stimmen, Gitarrenunterricht, Krimskrams, Lernen, Musikalität, praktisch, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Ergoplay: Vergleich Tröster – Tappert

Persönlich habe ich über zwanzig Jahre mit dem Urmodell der Ergoplayreihe gespielt, habe mir dann aber vor kurzem die Trösterstütze gekauft. Die simple Überlegung war, mehr Saugnäpfe mehr Haftung.

Ich hatte mir keine Veränderungen erwartet. Aber die Stütze macht einen … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 18. Januar 2019 um 08:53 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Ergoplay, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Instrumente, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Ergoplay Saugnäpfe billig erwerben

In dem Artikel Ergoplay – Saugnapflösungen habe ich berichtet, dass meiner Meinung nach die Stütze „Michael Tröster“ besser an der Gitarre halten würde, weil man die Saugnäpfe besser zur Zarge ausrichten könne.

Etwas mathematisch ausgedrückt, je tangentialerdie Saugnapffläche zur … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 28. Dezember 2018 um 08:37 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Ergoplay, Gitarrenunterricht, Instrumente, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Tontreffhilfe

Ich kann es einfach nicht lassen, dass ich Schüler*Innen, die singend nicht so sicher Töne treffen, Aufgaben zu geben, die mit Singen verbunden sind.

In all den Jahren fiel mir auf, dass man das Tönetreffen bei solchen Schüler*Innen unterstützen kann, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 14. Dezember 2018 um 08:54 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gehör, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Krimskrams, Lernen, Musikalität abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Saitenaufziehen – Schmelzsicherungsperle

Ich habe schon vor ca. 30 Jahren einen Steg mit Doppelbohrung gehabt. Der Gitarrenbauer zeigte mir als Sicherungstrick für die Diskantsaiten, dass man die Saite kurz anzündet. Durch das Schmelzen entsteht eine Knubbel oder vornehmer eine Perle, die verhindert, dass … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 23. November 2018 um 08:07 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Instrumente, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Adhäsionsfolie, Schellackpolitur und Ergoplay

Durch die Fragestellung meines Schülers, was bekomme ich die Klebefolie für meine Ergoplaystütze rückstandlos vom Lack meiner Gitarre, hat mich auf eine Idee gebracht.

Das leidige an den Stützen mit Saugnäpfen ist, dass sie nicht richtig gut auf Schellack halten. … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 16. November 2018 um 16:04 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Ergoplay, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Instrumente, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Leserichtung

An Noten kann ab und zu furchtbar viel dran stehen. Und Schüler*innen können furchtbar viel übersehen.

Als ich mal wieder jemanden vor mir sitzen hatte, der extrem viel übersah, bat ich den Schüler von oben nach unten zu lesen. Also … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 21. September 2018 um 08:12 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Krimskrams, praktisch, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Zweiseitigkeit und Ringlochverstärker

Ich habe vor zwei Jahren ja mein Unterrichtsmaterial mit Latex reorganisiert. Dabei habe ich, weil es jetzt so schön einfach ist, das Material so organisiert, dass es zweiseitig ausgedruckt werden kann.

Der zweiseitige Druck hat zwei unschöne Nebeneffekte. Zum einem, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. Juni 2018 um 13:57 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Arbeitsblätter, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Kinder, Krimskrams, praktisch, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Die Muskelprotzin

Es war mal wieder eine meiner Schnapsideen, aber von der Wirkung beeindruckend. Es gibt immer wieder SchülerInnen, die, weil sie versuchen alles unter Kontrolle zu halten, ihre Hände extrem anspannen. Dies behindert natürlich die Beweglichkeit.

Vor Kurzem stach mir das … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 26. Januar 2018 um 08:45 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarre lernen, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Kinder, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Warum kein direkt proportionaler Notensatz

Ich erlebe es immer wieder, dass manche meiner Schüler von den Abständen zwischen den Noten irritiert sind.

Warum sind, wenn in jeder Notenzeile z.B. vier Takte sind, die Taktstriche nicht sauber untereinander. Um dies zu verdeutlichen, habe ich dieses Beispiel … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 12. Januar 2018 um 08:51 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Kinder, Krimskrams, Notensatz abgelegt. | Es gibt 2 Kommentare