https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Category Archives: Instrumente

Stimmen mit den Ohren – Teil 2

Je nachdem wie weit man mit Methode aus Stimmen mit den Ohren – Teil 1 kann man die jetzt beschrieben Methode überspringen, weil die Töne schon ziemlich gleich sind.

Interessanterweise erlebe ich immer wieder, wenn ich Schüler frage, ob die … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 1. März 2019 um 08:57 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarre lernen, Gitarre stimmen, Gitarrenunterricht, Instrumente, Musikalität, Musiktheorie, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Schwebung – Schneller als die Physik erlaubt

In den letzten Artikeln habe ich geschrieben, meiner Meinung nach könne man mit Schwebungen auf ca. 0,5 vielleicht sogar auf 0,25 Cent genau stimmen.

Als ich all meine Versuche gemacht habe, klopfte der Artikel „Gitarre mit Schwebungen stimmen“ … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 15. Februar 2019 um 08:46 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Elektronik, Gehör, Gitarre lernen, Gitarre stimmen, Gitarrenunterricht, Instrumente, Musiktheorie, praktisch, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Stimmgerät, was nun? – Teil 3

Nach dem letzten Artikel stellt sich die Frage, mit was stimmt man genauer? Stimmgerät oder Ohren?

Nehmen wir als Erstes Sinustöne. Meine DAW kann als kleinsten Tonunterschied 0,025 Cent darstellen. Bei dem A der A-Saite macht das einen Unterschied von … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 8. Februar 2019 um 08:29 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Elektronik, Gehör, Gitarre lernen, Gitarre stimmen, Gitarrenunterricht, Instrumente, Kinder, Musiktheorie, praktisch, Software abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Stimmgerät was nun? – Teil 2

Also ich stimme eigentlich nach Ohren. Mit Stimmgerät stimmen, finde ich unbequem. Aber stillschweigend bin ich davon ausgegangen, dass Stimmgeräte genauer sind als das menschliche Ohr, weil die Tonhöhenunterscheidungsschwelle ist bei Stimmgeräten höher als beim Menschen.

Dabei hing ich der … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 1. Februar 2019 um 08:27 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Android, Elektronik, Gehör, Gitarre lernen, Gitarre stimmen, Gitarrenunterricht, Instrumente, Musiktheorie, Recording, Software abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Ergoplay: Vergleich Tröster – Tappert

Persönlich habe ich über zwanzig Jahre mit dem Urmodell der Ergoplayreihe gespielt, habe mir dann aber vor kurzem die Trösterstütze gekauft. Die simple Überlegung war, mehr Saugnäpfe mehr Haftung.

Ich hatte mir keine Veränderungen erwartet. Aber die Stütze macht einen … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 18. Januar 2019 um 08:53 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Ergoplay, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Instrumente, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Ergoplay Saugnäpfe billig erwerben

In dem Artikel Ergoplay – Saugnapflösungen habe ich berichtet, dass meiner Meinung nach die Stütze „Michael Tröster“ besser an der Gitarre halten würde, weil man die Saugnäpfe besser zur Zarge ausrichten könne.

Etwas mathematisch ausgedrückt, je tangentialerdie Saugnapffläche zur … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 28. Dezember 2018 um 08:37 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Ergoplay, Gitarrenunterricht, Instrumente, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Ergoplay – Saugnapflösungen

Die Beschäftigung, wie hält meine Ergoplaystütze auf Schelllack besser aus dem Artikel Adhäsionsfolie, Schellackpolitur und Ergoplay ist noch ein wenig weiter gegangen.

Das mit der Adhäsionsfolie haben die Saugnäpfe dann nach längerem Einsatz vermutlich erledigt, weil sie beim Abnehmen der … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 30. November 2018 um 08:23 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Ergoplay, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Instrumente, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Saitenaufziehen – Schmelzsicherungsperle

Ich habe schon vor ca. 30 Jahren einen Steg mit Doppelbohrung gehabt. Der Gitarrenbauer zeigte mir als Sicherungstrick für die Diskantsaiten, dass man die Saite kurz anzündet. Durch das Schmelzen entsteht eine Knubbel oder vornehmer eine Perle, die verhindert, dass … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 23. November 2018 um 08:07 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Instrumente, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Adhäsionsfolie, Schellackpolitur und Ergoplay

Durch die Fragestellung meines Schülers, was bekomme ich die Klebefolie für meine Ergoplaystütze rückstandlos vom Lack meiner Gitarre, hat mich auf eine Idee gebracht.

Das leidige an den Stützen mit Saugnäpfen ist, dass sie nicht richtig gut auf Schellack halten. … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 16. November 2018 um 16:04 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Ergoplay, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Instrumente, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Schülergitarren online kaufen?

Ich rate grundsätzlich meinen Schülern davon ab ihre Grundausstattung online zu kaufen. Einerseits, weil erstaunlicherweise so gut wie keine Preisdifferenz besteht, andererseits, wenn doch etwas Falsches gekauft wird, der von mir empfohlene Händler mich als Multiplikator nicht vergrätzen will und … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 15. Juni 2018 um 08:47 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Instrumente abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Die Aldigitarre – Versuch einer Objektivierung

In diesem Artikel äußere ich mich nur zu den Konzertgitarren und den Schülerkonzertgitarren von den Discountern. Denn es sind doch einige in den letzten elf Jahren seit dem Erscheinen des Artikels über die ALDI-Gitarre durch meine Hände gewandert.

Den Artikel … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 10. November 2017 um 08:45 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Instrumente, Kinder abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Kapodaster stimmen

Aus diversen Gründen bin ich bei bestimmten Schülergitarren misstrauisch bezüglich der Bundreinheit der Gitarren geworden. Irgendwann bin ich bei meinen Messungen stutzig geworden und verdächtigte plötzlich den Kapodaster als den Übeltäter und nicht die Bünde.

Gemeinhin sehen Kapodaster sich dem … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 31. Januar 2014 um 08:27 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarre lernen, Gitarre stimmen, Instrumente, Krimskrams abgelegt. | Es gibt 2 Kommentare

EWI USB Akai – Erfahrungsbericht – Teil 3

Wie dem auch sei, ich bereue den Kauf des EWIs nicht, sondern es war ein guter Kauf.

Das EWI vermittelt mir viele spannende musikalische Einsichten und dürfte auch meine musikalische Sensibilität steigern. In meiner Begeisterung würde ich sogar soweit gehen, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 10. Februar 2012 um 08:03 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: AKAI EWI-USB, Eingeschoben, Elektronik, Instrumente, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

EWI USB Akai – Erfahrungsbericht – Teil 2

Die Oktavwechsel werden nicht über Klappen oder den Ansatz geregelt, sondern über Rollen, wo sonst die Oktavklappe sich befindet.

Ich habe wenige kritische Besprechungen zu diesen Oktavrollen gefunden. Die meisten anderen fanden diese Oktavrollen problemlos.

Ich kann beide Seiten verstehen. … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 3. Februar 2012 um 08:01 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: AKAI EWI-USB, Eingeschoben, Elektronik, Instrumente, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

EWI USB Akai – Erfahrungsbericht – Teil 1

Zu erst, was muss man sich unter dem EWI USB Akai vorstellen. Das EWI ist ein elektronisches Blasinstrument. Letztendlich hält man ein Rohr in der Hand, an welches eine Klappenimitation montiert ist und in das man oben hineinbläst. Der Luftstrom … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 27. Januar 2012 um 08:00 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: AKAI EWI-USB, Eingeschoben, Elektronik, Instrumente, Krimskrams, Technik abgelegt. | Es gibt 2 Kommentare

Soundfonts, Samples, Softwareinstrumente – Teil 2

Natürlich stöberte ich weiter. Falls jemand auf Grund meines Artikels jetzt fröhlich das Geld für die Vienna Symphonic Library ausgeben will, den würde ich dazu raten, das Demo von VSL auszuprobieren.

Bei den Kritiken bei thomann.de fällt auf, dass es … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 16. Dezember 2011 um 08:25 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarre lernen, Instrumente, Software, Technik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Ergoplay Ersatzmaterial und Saugnäpfe

Ich habe auf Grund eines Usenetbeitrages zu dem Thema Gitarrenstütze bei dem Musikaliengroßhändler GEWA rumgestöbert. Dabei habe ich einige interessante und erfreuliche Entdeckungen gemacht.

Hauptärgernis bei den Ergoplaystützen waren bisher die Saugnäpfe. Die nutzten sich ab und irgendwann war ich … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 28. November 2008 um 08:24 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Ergoplay, Instrumente, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Was für eine Gitarre muss ich mir kaufen, ….

….. wenn ich Unterricht haben will?

Ich erlebe es leider immer wieder und in letzter Zeit nimmt das Phänomen komischer Weise wieder zu, dass Interessenten schon Gitarren haben, die ungeeignet sind.

Jetzt erwarten Sie hier natürlich eine genaue Erläuterung dessen, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 2. November 2007 um 08:27 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Instrumente abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .