https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Category Archives: praktisch

Adhäsionsfolie, Schellackpolitur und Ergoplay

Durch die Fragestellung meines Schülers, was bekomme ich die Klebefolie für meine Ergoplaystütze rückstandlos vom Lack meiner Gitarre, hat mich auf eine Idee gebracht.

Das leidige an den Stützen mit Saugnäpfen ist, dass sie nicht richtig gut auf Schellack halten. … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 16. November 2018 um 16:04 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarrenunterricht, Instrumente, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Hand verletzt -> Krankengymnastik

Ich habe eine Schülerin, die sich vor Jahren ziemlich übel das Handgelenk gebrochen hat. Das bereitet ihr heute immer noch Probleme. Sie lässt sich nach Jahren immer noch Krankengymnastik verschreiben.

Soweit nichts Ungewöhnliches. Vermutlich einfach nur saublöd gelaufen.

Jetzt hat … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 9. November 2018 um 08:09 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarrenunterricht, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Leserichtung

An Noten kann ab und zu furchtbar viel dran stehen. Und Schüler*innen können furchtbar viel übersehen.

Als ich mal wieder jemanden vor mir sitzen hatte, der extrem viel übersah, bat ich den Schüler von oben nach unten zu lesen. Also … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 21. September 2018 um 08:12 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Krimskrams, praktisch, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Sorgenfreie Karten für die Werbung

Ich sitze gerade über einen Werbeflyer und möchte Kartenmaterial verwenden. Der Screenshot von Google Maps verbietet sich wegen des Urheberrechts und der damit verbundenen Abmahngefahr.

Die Alternative ist OpenStreetMap. Wichtig, die Daten von OpenStreetMap sind zwar frei zugänglich, aber sie … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 14. September 2018 um 08:33 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, praktisch, Software, Technik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Bauchmuskulatur und Entspannung

Wenn ich mich so mit meinen körperlichen Zipperlein so beschäftige, treffe ich eigentlich immer auf die Aussage, irgendetwas im hinterem Teil meines Körpers sei verkürzt und müsse gedehnt werden.

Doch vor Kurzem stieß ich auf einen anderen Gedanken. Weil in … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 24. August 2018 um 08:00 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, praktisch, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Poplatein

Höchst wahrscheinlich erzähle ich nichts  Neues, aber mir war dieser Weg um den Rhythmus eines Liedtextes zu begreifen, obwohl ich gerne Chor singe, noch nicht über den Weg gelaufen.

Ich mache mit einigen Schülern Liedbegleitung. Dazu gibt es Playbacks. Insbesondere … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 17. August 2018 um 08:13 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarrenunterricht, Lernen, Liedbegleitung, praktisch, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Latexerfahrung

In meinem Artikel Latex für Unterrichtsmaterial habe ich mich sehr optimistisch über die Verwendung von Latex geäußert. Wie sieht nun die Realität aus?

Die Realität sieht ziemlich erfreulich aus. Die Haupterwartung war, dass kleine Modifikationen nicht auf der Halde der … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 10. August 2018 um 08:26 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Die Ferienbezahlung

Das wird ein Artikel für die Kollegen.

Je nachdem mit wem ich im Kollegenkreis rede, wird berichtet, dass Verständnis für das Zahlen der Unterrichtsgebühr in den Ferien steigt bzw. sinkt. Mit Verständnis meine ich, einerseits den Sachverhalt als solches zu … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 3. August 2018 um 08:13 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Allgemein, Gitarrenunterricht, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Zweiseitigkeit und Ringlochverstärker

Ich habe vor zwei Jahren ja mein Unterrichtsmaterial mit Latex reorganisiert. Dabei habe ich, weil es jetzt so schön einfach ist, das Material so organisiert, dass es zweiseitig ausgedruckt werden kann.

Der zweiseitige Druck hat zwei unschöne Nebeneffekte. Zum einem, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. Juni 2018 um 13:57 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Arbeitsblätter, Gitarrenunterricht, Kinder, Krimskrams, praktisch, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Singen wie ein Musiker oder wie ein Gitarrist?

Ich habe als Nebenfach „Saxophon“ studiert. Eines Tages musste ich mein Stück singen und der Dozent kommentierte meinen Gesang: „Pianisten und Gitarristen erkennt man daran, dass sie nicht wissen, dass ein Ton ein Ende hat. Ihr singt immer ‚dow…..dow…..dow…..‘ statt … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 11. Mai 2018 um 14:06 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Lernen, praktisch, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Wie ein Geist denken

In meinem letzten Blogartikel „Mentales Fetzentraining“ schrieb ich

„Persönlich finde ich auch wichtig, sich nicht die Bewegungen vorzustellen, sondern nur das Gefühl an den Fingerkuppen.“

Ich habe eigentlich nicht genauer ausgeführt, warum ich das für wichtig halte.

Mir … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 4. Mai 2018 um 15:39 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, praktisch, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Mentales Fetzentraining

Einerseits mag ich zwar mentales Training, aber es stellen sich die Probleme der realen Welt in der mentalen Welt in Grün. Das was mir in der Wirklichkeit schwer fällt, ist auch schwer in der Vorstellung. Für mich persönlich ist es … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 27. April 2018 um 08:16 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Lernen, praktisch, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Zählweisengeld

 

Wenn ich die Achtelzählweise einführe, erlebe ich bei den Grundschülern immer wieder, dass ihnen nicht klar wird, wie man die Wörter bzw. Zeichen der Zählweise verteilen muss.

Bis mir mal einfiel, Noten und Zählweise wie Geld zu betrachten.

  • Eine
weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 20. April 2018 um 08:19 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Kinder, Lernen, praktisch, Rhythmus abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Musikvokabeln

Ich habe jetzt doch den französischen Schüler aus diesem Artikel und seinen Bruder noch dazu bekommen. Die beiden hatten jetzt knapp eineinhalb Jahre bei einem anderen Lehrer Unterricht. Die beiden können spielen, aber es hapert halt an der deutschen Terminologie. … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 13. April 2018 um 08:54 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Kinder, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Metronom und variierende Taktarten

Mit Ralf Towners Stück „Green and Golden“ ist mir ein Stück in die Hände gefallen, das fast mit jedem Takt die Taktart ändert. Es reicht vom 2/4 bis 5/4Takt bzw. 3/8 bis 9/8 Takt. Es gibt auch keine wiederkehrenden Abfolgen … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 30. März 2018 um 08:07 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, praktisch, Recording, Rhythmus, Software, Übemethodik abgelegt. | Es gibt einen Kommentar

Grau gescannte Noten schwarz machen

Aus irgendeinem Grund bekomme ich immer wieder eingescannte Noten, die ziemlich hellgrau sind. Da ich in puncto Notenlesen ziemlich empfindlich bin, versuche ich die Noten schwarz zu bekommen.

Ich beschreibe hier den Weg in Affinity Photo. Affinity Photo ist meiner … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 5. Januar 2018 um 08:55 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Noten, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Handschriftliche Fingersätze digitalisieren

Wie im Artikel „Noten per Stifteingabe“ geschrieben, besitze ich neuerdings ein Grafiktablet. Meine fortgeschrittenen Schüler werden gerne, aber stöhnend bestätigen, dass ich ein technischer Analysefanatiker bin. Noch viel schlimmer, man soll die ganzen Analysen auch noch eintragen.

Weil … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 29. Dezember 2017 um 08:17 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Lernen, Noten, praktisch, Software, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Noten per Stifteingabe

Ich habe mir mal vor längerer Zeit einen Mixoo ipad Stift gekauft. Eigentlich wollte ich ihn für die Handschriftenerkennung auf meinem Smartphone. Da mein kleiner Rechner als Tablet verwendet werden kann, habe ich auch mal ausprobiert, wie kann man mit … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 15. Dezember 2017 um 08:54 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Elektronik, Gitarrenunterricht, Notensatz, praktisch, Software abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Linke Handschonung 7 – Daumenposition

Jetzt komme ich zu einem Thema, welches etwas kurios ist. Die Daumenposition. Dazu erst diese Grafik.

Bei der rechten Daumenposition ist die linke Hand entspannter, aber der Daumen liegt nicht gegenüber den Fingern. Was rein physikalisch gesehen notwendig macht, dass … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 1. Dezember 2017 um 08:15 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Liedbegleitung, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Linke Handschonung 5 – Der richtige Kraftaufwand

Letztendlich ist es so, dass man die Saiten immer mit mehr Kraft als notwendig herunterdrückt. Sozusagen eine Sicherheitsreserve.

Bloß bei Anfängern ist diese Sicherheitsreserve extrem hoch. Es wäre spannend zu wissen, ob diese Sicherheitsreserve bei Anfängern höher ist als die … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 17. November 2017 um 08:57 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Liedbegleitung, praktisch, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .