https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Category Archives: Eingeschoben

Nachträge zu modernen Nagelfeilen

Ich habe vor längerer Zeit über die Miwiam-Nagelfeile berichtet. Auf lange
Sicht könnte man sich streiten, ob diese Feile wirklich eine gute
Anschaffung ist, weil man die Feilfläche auf Dauer so eindrückt, sodass man nachkaufen muss. Das geht auf lange … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 3. Dezember 2021 um 08:24 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarrentechnik, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Könnte Gitarre spielen einfacher sein

Vor kurzer Zeit habe ich ein Artikel über Pfadabhängigkeit geschrieben. Wegen dieses Artikels habe ich mich mit einer Frage genauer beschäftigt, die eigentlich schon immer wieder in mir auftauchte. Nämlich, warum in der Tonart C-Dur so häufig die Griffkombination mit … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 26. November 2021 um 08:59 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarre lernen, Gitarrentechnik, Instrumente abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

MuseScore – Mehrere Dateien zu einer Datei verbinden

Es stößt einigen MuseScore-Nutzern immer wieder auf, dass es nicht möglich ist, ein Stück von einer Datei in eine andere Datei zu kopieren, ohne dass es Verluste gibt. Dies ist erstaunlich, denn es gibt einen relativ einfachen Umweg, doch ein … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 19. November 2021 um 08:49 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Krimskrams, Notensatz, praktisch, Software abgelegt. | Es gibt einen Kommentar

Der Gitarrenspielenerfinder und die Pfadunabhängigkeit

Wenn SchülerInnen darüber klagen, dass manche Dinge sehr schwer für ihre Finger sind, dann erkläre ich gerne, dass die Biologie nicht daran gedacht hätte, dass der Mensch eines Tages Gitarre spielen würde. Eine Schülerin entgegnete mir vor Kurzem: “Der Gitarrenspielenerfinder … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 12. November 2021 um 16:38 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Kinder, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Polizeiliche Unterstützung im Gitarrenunterricht

Es gibt beim Gitarrenspiel Bewegungen, die ich mit dem Begriff „vorbereitende Bewegungen“ zusammenfasse. Dies wurde mir auch so während meines Studiums vermittelt. Aber damals sollten diese vorbereitenden Bewegungen einfach irgendwann gemacht werden.

Ich hatte aber dann einen Lehrer, der darauf … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 5. November 2021 um 08:57 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Kinder abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Bewegungsumfang! Geht da was? – Teil 2

Sieht man sich die im letzten Artikel aufgeführte Metastudie an, könnt man denken, man kann mit wenig Aufwand den Bewegungsumfang einer linken Hand steigern. Bloß ich halte diese Möglichkeit für eine bestimmte Schülergruppe relevant.

Mit besonderen SchülerInnen meine ich SchülerInnen, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 29. Oktober 2021 um 13:03 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarre lernen, Gitarrentechnik, Lernen, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

50 Workouts Beweglichkeit – Katharina Brinkmann

Auf das Buch „50 Workouts Beweglichkeit“ von Katharina Brinkmann bin ich zufällig beim Stöbern in der Onleihe gestoßen. Ich finde dieses Buch für den Kollegenkreis interessant.

Mir persönlich geht es so, dass ich diverse Methoden kenne, um einen … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 15. Oktober 2021 um 08:44 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Buchbesprechung, Eingeschoben, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Zoom H6 an Androidhandy/tablet anschließen

Ich suchte vor zwei bis drei Jahren, als ich meinen Zoom H6 bekam, nach der Möglichkeit, ob man ihn an ein Androidhandy anschließen könne. Damals stieß ich nur auf die Möglichkeit, das Gerät mit einem Audiokabel in die Mikrophonbuchse anzuschließen. … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 8. Oktober 2021 um 08:58 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Android, Eingeschoben, Elektronik, praktisch, Recording abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Coronabetrachtungen

Corona ist zwar noch nicht vorbei, aber in mir entsteht das Gefühl, dass sich in mir ein Coronafazit bildet.

Konkurrenz zu anderen Angeboten

Schön war zu sehen, dass eine nicht unerhebliche Zahl der SchülerInnen mehr geübt haben. Andere gleich viel, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 2. Juli 2021 um 08:15 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Corona, Eingeschoben, Gitarrenunterricht abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Die Kolonisierung unserer Ohren (Teil 2)

Kann man Musik aufzwingen?

Ein weiteres Zitat aus dem Artikel: “Wer prägte die globale Hörästhetik, hin zu einer, wie yamomo es nennt, “Kolonisierung unserer Ohren”?“

Ich weiß nicht, ob es diese Dominanz der westlichen Musik gibt. Aber wenn ja, würde … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 11. Juni 2021 um 08:54 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Krimskrams, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Die Kolonisierung unserer Ohren (Teil 1)

so hieß ein Artikel in der Zeitschrift „Die Zeit“https://www.zeit.de/2021/20/rassismus-klassik-phil-ewell-klassische-musik-europa-usa-deutschland. Ich möchte mich nicht darüber auslassen, ob ich die Behauptungen dieses Artikels als falsch oder richtig empfinde, weil diese Frage vermutlich kaum jemand wirklich fundiert beantworten kann.

Aber mir … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 4. Juni 2021 um 14:45 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Krimskrams, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Ich hasse Musiknachhilfe

Es gibt immer wieder Momente, wo mich SchülerInnen bitten, ihnen zu erklären, was der/die MusiklehrerInn gemeint haben könnte. Wobei ich dann auch schon mal etwas anderen Kenntnisstand habe als der/die MusiklehrerInn in der Schule.

In den Anfängen meiner Unterrichtstätigkeit fragte … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 14. Mai 2021 um 08:47 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarrenunterricht, Kinder, Krimskrams, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Tabulatur sicherer abschreiben und vergleichen

Beim Vergleich oder Abschreiben von Tabulaturen finde ich immer den Moment für fehleranfällig, wenn man in die Tabulatur oder von ihr zurückschaut.  Denn das finden des Punktes auf dem Bildschirm oder in der Tabulatur, an dem ich gerade arbeite, lässt … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 7. Mai 2021 um 08:25 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Krimskrams, Notensatz, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Recercada Primera – Diego Ortiz

Dieses Stück kommt nicht aus dem Schatz der Lautenliteratur. Aber der Reihe nach.

Diese Recercada entdeckte ich als zweistimmiges Gitarrenstück in der Abteilung “Renaissance”. Es war ein hübsches Stück, den Namen “Diego Ortiz” kannte ich nicht. Also ging ich wieder … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 26. Februar 2021 um 08:12 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarrenunterricht, Noten, Notensatz, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Unterrichtsbrille – Nur einen Versuch?

In dem Artikel “Erfahrungen mit Gleitsichtbrille” war ich etwas wankelmütig bzgl. der Nutzung von Gleitsichtbrillen im Unterricht.

Es stellte sich aber dann auf längere Sicht heraus, dass ich auf Brille im Unterricht verzichtete, weil die wichtigen Dinge im … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 19. Februar 2021 um 08:44 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Corona, Eingeschoben, Gitarrenunterricht, Krimskrams, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Spagnoletta – Magl. XIX. 105 f. 12l

Dieses Stück war das kurioste Stück für mich. Es ist ein Stück, was ich schon in diversen Sammlungen gesehen habe. Michael Langer schreibt es Marco Caroso zu. Damit hat er mich auf eine längere Rechercheirrfahrt geschickt.

In “Nobiltà di Dame” … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 29. Januar 2021 um 08:53 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Noten, Notensatz, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Entrée aus Partitia XVI für Gallichone solo – Antonio Brescianello

Dieses Stück ist auch interessant. Mir liegen drei Versionen von

  • Michael Langer
  • Chiesa
  • Adalbert Quadt

vor.

Diese drei Versionen können sich nicht auf einheitliche Töne einigen. Ich rede nicht von der Stimmzuordnung und den zugeordneten Dauern. Sondern einfach nur von … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. Januar 2021 um 08:56 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Noten, Notensatz abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Über die Macht von Weihnachtsliedern

Ich habe mir überlegt, ob ich nicht ein hygienisch einwandfreies Weihnachtslied veröffentlichen soll. Fand aber dass 4’33 von John Cage diesen Zweck bestens erfüllt.

Deswegen drei Geschichten zu Weihnachtsliedern.

Weihnachtsliederallergie und Kulturamt

Es war eine meiner ersten Weihnachten als Musikschullehrer. … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 25. Dezember 2020 um 08:18 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarre lernen, Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

“A Toye” aus Jane Pickering’s Lute Book p.24

Auf dieses A-Toye-Stück bezog ich mich im Artikel “A Scots Tune” aus Jane Pickering’s Lute Book“. In dem Artikel Michael Langer – Saitenwege monierte ich die nicht kenntlich gemachten Eingriffe in die Stücke.

Bei der Renaissancesektion wundere ich … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 8. November 2020 um 15:23 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarre lernen, Gitarrenunterricht, Noten, Notensatz, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Herzfrequenz für den Fingersprint

Weil es vermutlich jedem*r Leser*In klar sein wird, man kann die Herzfrequenz nicht zum Üben verwenden, um sein Tempo zu erhöhen. Schon alleine deswegen kann man hier zum Lesen aufhören.

Aber ich habe es ausprobiert und werde trotzdem berichten. Vielleicht … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 23. Oktober 2020 um 08:17 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Forschung, Gitarre lernen, Gitarrentechnik, Gitarrenunterricht, Krimskrams, Übemethodik abgelegt. | Es gibt einen Kommentar