https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Neue Zählweise einführen

Jedes Mal wenn ich die Achtelzählweise einführe, brauchen meine Schüler etwas, bis sie das System kapieren, weil die Operation, die bisherige Zählweise also bisherige Maßeinheit reicht nicht aus, also muss sie erweitert werden, nicht so wirklich klar ist. Es dürfte auch sein, dass die Kinder bei mir zum ersten Mal auf diese gedankliche Operation stoßen.Jetzt habe ich mal eine Methode versucht, die sehr an den Mathematikunterricht erinnert und manchem als zu „verkopft“ erscheinen mag. Witzigerweise hatten meine „Versuchskaninchen“ (Ja sie werden artgerecht gehalten) weniger Probleme als meine anderen Schüler mit meiner bisherigen Methode.

Die Vorgehensweise sieht so aus:

Erklärung Methode

Was ich hier in drei Notenzeilen notiert habe, passiert in Wirklichkeit in einer Notenzeile.

Bei weiteren Zählübungen gibt es hie und da Probleme bei den Vierteln, ob da nun ein „Und“ hingehört oder nicht? Die Frage: „Was kannst Du statt der Viertel schreiben?“, löst meist das Problem.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 27. November 2009 um 08:27 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Musiktheorie, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .