https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Händel – O Lord, whose Mercies numberless

Ich habe mal mit großer Begeisterung das Oratorium „Saul“ von Georg Friedrich Händel gehört. Nachdem ich mir eine Aufnahme besorgt habe, entdeckte ich, dass sich die Arie „O Lord, whose Mercies numberless“ sehr gut für ein Schülerensemble bearbeiten lässt. Daraus ist eine Version für vier Gitarren entstanden. Wobei die erste Gitarre auch durch ein Melodieinstrument ersetzt werden kann.

Wer sich mit dieser Einrichtung für vier Gitarren beschäftigen will, kann sich diese hier runterladen.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 13. April 2007 um 08:31 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Noten abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .