https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Weltmeisterliches

Ich interessiere mich nicht für Fussball, trotzdem lese ich ganz gerne die Berichterstattung. Im Rahmen der WM sind mir die Passquoten der Spieler aufgefallen. Mit ca. 85 Prozent ist man ein Weltklassespieler.

Viele Schüler wundern sich, warum manche Dinge beim Üben so rigoros sind. Man wolle doch nur Spass haben. Ich versuche immer wieder zu erklären, dass der Perfektionsanspruch der Musik ein anderer als in den meisten Gebieten ist.

Der Vergleich Passquote und getroffene Töne könnte dies sehr gut erklären. Wer in der Musik nur 85 Prozent der Töne trifft, ist ganz bestimmt keine Weltklasse, sondern wird das Gespielte schlichtweg mit dem Wort „schlecht“ beschreiben.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 25. Juli 2014 um 09:06 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Allgemein abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .