https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Ersatztoner Dell C1660w frühzeitig leer

Also ich musste mir einen neuen Drucker kaufen und meine Wahl fiel auf den Dell C1660w, weil es für diesen billigen Noname-Ersatztoner gibt und man ihn „legal“ nutzen kann. Dell stellt einem nichts in den Weg, in der Druckerkonfiguration kann man einstellen, das No-Name-Toner statt Dell toner genutzt wird.

Als es an das Ersatztoner bestellen ging, las ich bei Amazon sehr häufig, dieser Toner sei häufig extrem früh leer und würde bei weiten nicht die versprochene Seitenzahl drucken. Dieses Schicksal hat mich auch ereilt.

Es gab zwei Mittel dagegen. Tonercassette in das Fach drücken. Das half aber nur sehr bedingt. Was immer geholfen hat, war in der Druckerkonfiguration, die Option „Non Dell Toner“ deaktivieren und „Restart Printer to apply new settings“ klicken, dann wieder „Non Dell Toner“ aktivieren und wieder  „Restart Printer to apply new settings“ klicken.

Nervig. Aber dann ging es weiter.

Diesen merkwürdigen Trick habe ich nirgendwo gefunden, deswegen weiß ich auch nicht, ob das ein Zufall ist, dass es bei mir funktioniert.

Ob ich die volle Kapazität ausgeschöpft habe. Das kann ich leider nicht sagen. Dell musste/hat mir einen neuen Drucker wegen eines Getriebeschaden spendieren/spendiert.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 16. Januar 2015 um 10:30 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Krimskrams abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .