https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Wirrklang – Eine Vielleichtgehörbildungssoftware

Eigentlich hatte ich vor, für MemoryLifter weitere Gehörbildungslernkarteien zu erstellen.

Nachdem ich einige erstellt habe und damit gearbeitet habe, hat mich die ganze Bedienung auf Dauer doch sehr gestört, denn ich bin ein Fan von Tastaturkommandos.

Ebenfalls habe ich jetzt versucht etwas Eigenes mit Visual Basic zu entwickeln, wobei das auch meine ersten Schritte in Visual Basic sind. Ansonsten  beherrsche ich nur ein wenig PHP.

Es war mir eigentlich zu erst wichtig herauszufinden, ob ich überhaupt etwas zum Laufen bringe. Das Grundkonzept steht, muss aber noch verfeinert werden. Die Aufgabenstellung ist natürlich auch zu erweitern.

Jetzt erst einmal ein paar Infos. Es kann sein, dass das Programm beim ersten Start meckert, dass ihm ein Framework 4.0 von Microsoft fehlt. Die Daten bei Google eingeben, runterladen und installieren. Dann funktioniert auch das Programm.

Auf den ersten Blick mag es so wirken, als würde ich das Karteikastensystem weiter verfolgen.  Es hat mir nur noch als Inspiration gedient.

Beantwortest Du eine Frage, wird je nach Antwort eine Art Könnensfaktor für die Aufgabe neu berechnet. Der bestimmt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass dir die Aufgabe noch einmal gestellt wird. Was Du gut kannst, wird selten gefragt. Was Du schlecht kannst, wird häufig gefragt.

Gibst Du an, dass Du falsch geantwortet hast, dann bekommt Du Übungsaufgaben gestellt.

Bei der Aufgabe Stufenhören mag das etwas eigenartig  erscheinen. Dies hat aber etwas mit meinem Gehörbildungsunterricht zu tun. Wir sollten auf jede Stufe eine bestimmte Wendung singen. Dies sollte uns so konditionieren, sodass wir die Wendung in uns hören, wenn wir eine bestimmte Stufe hören. Dieses Wendungssingen kann man dann üben, wenn das „Trainingslager“ aufploppt.

Wirrklang downloaden.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 20. April 2012 um 08:08 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Software abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .