https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Warum muss ich das noch üben?

„Warum muss ich das noch üben?“ Das ist eine sehr häufig gestellte Frage im Instrumentalunterricht. Ich wollte gerade etwas über Lernkurven bei motorischen Prozessen wissen und bin dabei wieder auf das drei Phasenmodell der sportlichen Bewegungslehrere gestoßen. Da dieses Thema auch ein Teil meiner Diplomarbeit war, stelle ich mal den entsprechenden Abschnitt als PDF zur Verfügung.

Dieses drei Phasenmodell  stellt sich dem Schüler aus seiner subjektiven Sicht so dar, dass sich ab einem bestimmten Punkt keine merkbaren Fortschritte ergeben. Er trifft die Töne. Die weniger merkbaren Veränderungen entgehen ihm. Teils, weil er sie aus mangelnder Erfahrung nicht als Zeichen einer positiven Entwicklung erkennt. Teils, weil diese Änderungen im Gesamtrauschen seiner Eindrücke nicht auffallen.

Der Lehrer, weiß aus Erfahrung um diese Entwicklungen der Phase zwei und drei. Deswegen hält er den Schüler zum weiteren Üben an.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 4. Juli 2008 um 08:26 Uhr veröffentlicht von und wurde unter den Kategorien: Gitarre lernen, Übematerial, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .