https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Eselsbrücke für die Vorzeichen

Als ich mich mal wieder ärgerte, dass ein Schüler vergessen hatte, dass das Kreuz die Töne erhöht, rückte ich mit einer Eselsbrücke heraus, die je nach Standpunkt makaber, geschmacklos oder nur dumm ist.

Wenn Du am Kreuz hängst, bist Du weiter oben. Und wenn man dir mit dem Beil den Kopf abschlägt, dann liegst Du weiter unten. (Denn das “b” zieht wie ein Beil aus.)
Nein, ich schaue mir keine Horrorfilme an.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 25. Juni 2009 um 08:52 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .