https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

BGH-Urteil: Häusliches Musizieren „sozialadäquate Form der Freizeitbeschäftigung“

Es gab vor ein paar Wochen ein BGH-Urteil zum häuslichen Musizieren. Hier kann man sich die Urteilsverkündung bei Youtube ansehen.

Ich möchte dieses Urteil nicht beurteilen, weil die Gegebenheit vor Ort zu unbekannt sind. Also wie stark ist die Schalldämmung zwischen den Wohnungen? Dass Trompete nicht so durchdringend ist, wie man sich das vorstellt, weiß ich aus meinem Bekanntenkreis.

Aber dieses Urteil ist ganz interessant, um zu wissen, was bei solch einem Konflikt abgewägt wird oder werden muss.

Anyway, wir klassischen Gitarristen können uns da auf einer sehr sicheren Seite fühlen.

Persönlich beschäftigt mich aber, wie unterschiedlich die Urteile der Instanzen ausgefallen sind. Nicht jeder hat das Geld und die Nerven sich bis zum BGH durchzuklagen.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 23. August 2019 um 08:55 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Gitarrenunterricht, Krimskrams, Recht, Übematerial, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .