https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Akkorde für die Begleitung eines Liedes finden

Hier finden Sie eine Anleitung, wie man die Akkorde für eine Melodie herausfinden kann, wenn diese mal nicht über den Noten stehen.

Um diese Anleitung verwenden zu können, sollte man

  • einigermaßen Noten lesen können,
  • wissen, wie man zählt,
  • die Melodie sicher singen können.

Ich verwende in dieser Anleitung einige Fachbegriffen. Die für die Anleitung relevante Bedeutung dieser Begriffe erkläre ich wenn notwendig. Manches dürfte sich trotzdem erst beim Ausprobieren klären. Also nicht gleich die Flinte beim ersten fremden Begriff ins Korn werfen.

Man sollte sich im Klaren darüber sein, dass es sich bei dieser Anleitung um eine Heuristik handelt. Es funktioniert in ziemlich vielen Fällen, kann aber in manchen Fällen gewaltig daneben gehen. Sie werden mit dieser Anleitung garantiert nicht die Akkorde zu einem Lied herausfinden, wie sie der Künstler XYZ verwendet, sondern nur Akkorde, die zu dem Lied passen.

Diese Anleitung habe ich eigentlich nicht für das Netz geschrieben, sondern vor längerer Zeit für den heimischen PC einer Erzieherin. Deswegen kommt diese Anleitung sehr schmucklos daher. „Java Script“ muss in ihrem Browser aktiviert sein. In Opera 8.54, IE 6.0 und Firefox 1.5 funktioniert diese Anleitung. Wobei ich vom IE abraten würde, weil der Popup-Blocker sich immer dazwischen schaltet. Am schönsten arbeitet es sich meiner Meinung nach mit Firefox.

Und jetzt zur Anleitung

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 25. August 2006 um 21:38 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarrenunterricht, Liedbegleitung, Musiktheorie, praktisch abgelegt. | Es gibt einen Kommentar