https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Anatomie des Stretchings – Buchbesprechung

Ich muss mal wieder zum Krankengymnasten und er empfiehlt mal wieder Dehnen. Bei meinem letzten Krankengymnastikbesuch fasziniert mich, die Varianten der Dehnübung und die detaillierten Hinweise verglichen zu meinen üblichen Quellen.

Grund genug für mich mal ein wenig auf Bücher suche zu gehen. Besonders gut gefallen hat mir das Buch „Anatomie des Stretchings„.

Warum?

  • Bei jeder Dehnung ist ein Bild vorhanden, in dem der Muskel oder die Muskel erkennbar sind, die gedehnt werden.
  • Es gibt Hinweise auf die Ausführung und gern gemachte Fehler.
  • Verweise auf eine unterstützende Dehnungen.

Aus persönlicher Erfahrung finde ich gut, dass die Übungen bis zu den Füßen gehen. Dehnanleitungen aus dem Musikerbereich erstrecken sich meist nur auf den Oberkörper. Aber die Dehnung der Beine zeigt bei mir teilweise doch deutliche Wirkung auf die Finger. Was vielleicht auch mit meinen sportlichen Aktivitäten zusammenhängen mag.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 13. November 2009 um 08:13 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Buchbesprechung abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .