https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Erklärungsprobleme (5) – Nicht wichtig nehmen

Ein anderer Grund, warum Erklärungen ihr Ziel nicht erreichen, ist die Bewertung der Relevanz der einzelnen Informationen. Ich vermute Informationen, deren Beachtung sich nicht irgendwie sofort rächt, werden von Schülern nicht beachtet bzw. ziemlich schnell vergessen.

Ich komme noch einmal auf das Reinigen und Verzinnen der Lötspitze zurück. Beim Kabel Zusammenlöten war es bisher nie relevant und rächte sich erst beim Zusammenlöten einer Platine. Der Zusammenhang Ursache und Folge war auch nicht offensichtlich, ich musste diesen erst herausfinden. Weil ich die Information nicht beachtet hatte, misslangen sehr viele Lötstellen. Deswegen musste ich diese wieder entlöten. Auf Dauer bekam die Platine zu viele Hitze ab, das Kupfer löste sich ab und ich musste die Platine wegschmeißen.

Solche Informationen gibt es im Instrumentalunterricht zu Hauf‘. Viele Informationen im Instrumentalunterricht sind dazu da Probleme zu vermeiden. Leider darf man die Schüler auch nicht ins Messer laufen lassen, damit sie bemerken, wie wichtig es ist, sich an die Information zu halten. Weil wenn die Schüler die Folgen am eigenen Leibe verspüren, dann ist schon so viel Schaden angerichtet, der sehr schwer zu beseitigen ist.

Weiter kommt hinzu, dass die Zusammenhänge bei weitem nicht so offensichtlich sind, wie bei meinem Platinenbeispiel.

Vielleicht sollte man sich klar machen, was für Informationen die Gefahr in sich bergen, dass ihre Bedeutung nicht klar wird und deswegen nicht unbedingt wichtig genommen werden und deswegen sollte man besonders auf ihnen gegenüber den Schülern herumreiten.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 9. Juli 2010 um 08:48 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarre lernen, Gitarrenunterricht abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .