https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Ergoplay-Schaden

Die Ergoplaystütze ist unter uns Gitarristen sehr beliebt. Diese Stütze hat auch die Eigenschaft, dass sie dazu einlädt, die Gitarre auf das rechte Bein zu nehmen.

Es ist sehr bequem und es spielt sich ähnlich gut. Ich habe für eine längere Zeit mit dieser Haltung gespielt. Seit einiger Zeit habe ich ein Überbein am linken Handgelenk. Als ich die Sache genauer untersuchte, stellte ich fest, dass sich in dieser „Alternativhaltung“ das linke Handgelenk etwas mehr abknicke als in der Standardhaltung (Stütze links). Also habe ich darauf geachtet, dass ich wieder in der Standardhaltung  spiele. Und siehe da, das Überbein geht zurück.

Ich möchte darauf hinweisen, weil man bei dem Wechseln zwischen den Haltungen, diese Verstärkung des Knickes nicht wahrnimmt, weil diese Verstärkung kaum auffällt und ich zuerst andere Dinge für das Überbein verantwortlich gemacht habe. Die andere Haltung Stütze-auf-rechtem-Bein hatte ich ziemlich lange nicht im Visier.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 6. Juni 2014 um 08:11 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrentechnik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .