https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Acoustic Guitar Duets – Stephan Bormann (Notenbesprechung)

In einer Datenbank fand ich für den Notenband „Acoustic Guitar Duets – Stephan Bormann“ den Hinweis „13 gut klingende und stilübergreifende Duette mit Spieltipps“. Das Buch kommt aus dem AMA-Verlag. In der Produktbeschreibung stand „für zwei Gitarren von leicht bis mittelschwer“.

Da der der AMA-Verlag eher Popmusikalisches veröffentlicht, dachte ich mir: „Schau es dir an, vielleicht klingen die Sachen echter und mehr nach Popmusik als was in den herkömmlichen Verlagen unter dem Label Pop veröffentlicht wird. Und wenn es leicht ist, dann ist mal vielleicht endlich mal jemanden dieses Kunststück gelungen, da etwas vernüftig Klingendes für den Anfängerbereich zu machen.“

Ist dieses Kunststück gelungen? Klare Antwort: „Jein!“

Die Stücke können alle überzeugen und sie klingen wirklich nach Popmusik und klingen nicht nach verklemmten Bemühungen wie Pop zu sein. Aber die Einteilung in leicht bis mittelschwer liegt daneben.

Leicht bedeutet für mich spielbar nach einem Jahr Unterricht. Dafür jagen die Stücke doch zu sehr über das Griffbrett und sind rhythmisch zu fordernd.

Persönlich glaube ich, dass dieses Buch keine richtige Zielgruppe hat. Die Schüler, die diese Duette spielen können, können gleich die Orginalenvorbilder spielen und werden mehr Freude daran haben. Beziehungsweise für Schüler mit solchen Fähigkeiten gibt es dann andere in den Augen dieser Schüler vermutlich interessantere Spielliteratur. Für diese Leistungsklasse sind dann die Stücke doch zu kurz bzw. sind zu wenig herausfordernd.

Falls ein Lehrer für klassische Gitarre diesen Artikel lesen sollte. In den Stücken werden Techniken verwendet, die eigentlich nur bei Stahlsaitengitarren klingen. Aber man kann diese Techniken ersetzen. Was velleicht auch manche der klassichen Kollegen stören wird, die Tabulaturen stehen unter den Noten.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 18. Mai 2007 um 08:11 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Notenbesprechung abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .