https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Ergoplay Ersatzmaterial und Saugnäpfe

Ich habe auf Grund eines Usenetbeitrages zu dem Thema Gitarrenstütze bei dem Musikaliengroßhändler GEWA rumgestöbert. Dabei habe ich einige interessante und erfreuliche Entdeckungen gemacht.

Hauptärgernis bei den Ergoplaystützen waren bisher die Saugnäpfe. Die nutzten sich ab und irgendwann war ich gezwungen mir eine neue Stütze zu kaufen.

Ich habe mich sogar vor ein paar Jahren einmal mit Johannes Tappert, dem „Erfinder“ der Ergoplaystütze über dieses Problem unterhalten. Er erzählte mir damals, dass auswechselbare Saugnäpfe eine fest beschlossene Sache seien.  Leider ist diese Entwicklung nie bei meinen Muskalienhändlern angekommen. Ebenfalls,  die verkaufen immer noch das Urmodell der Ergoplaystütze. Geben einem recht, dass das mit Saugnäpfen blöd wäre und verkaufen weiterhin fröhlich die Stützen.

Deswegen war ich sehr verblüfft, als ich bei GEWA sah, es gibt mittlerweile

  • Ersatzsaugnäpfe (Bestellnummer: 536.530.002)
  • Ersatzflügelschrauben (Bestellnummer: 536.530.001)
  • Ersatzfolien (Bestellnummer: 536.530.003)

Die Ersatzsaugnäpfe habe ich bei einigen Onlinehändlern gefunden, die Folien und Flügelschrauben nicht.

Auch gibt es einige Weiterentwicklungen der Ergoplay.

Kleiner Tipp am Rande. Wenn man die Saugnäpfe reinigt und die Gitarrenoberfläche, dann steigt die Haftkraft.

Teile diesen Beitrag von Gitarrenunterricht Frankfurt

Der Beitrag wurde am Freitag, den 28. November 2008 um 08:24 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Instrumente, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .