https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Yearly Archives: 2006

Liedbegleitung, Schlaggitarre – Übematerial (Teil3)

Heute gibt es Griffwechsel um den Griff G-Dur. G-Dur ist bei den Anfängern nicht so beliebt wegen des kleinen Fingers in der linken Hand.

Deswegen übe ich mit meinen Schülern anfänglich D-Dur / G-Dur, am / G-Dur. Der G-Dur ist … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 29. Dezember 2006 um 08:00 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Liedbegleitung, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Heather Martin – When Are You Coming Home

Ich habe hier ein interessantes Video auf Youtube gefunden. Abgesehen davon, dass die ganze Sache an das Herz geht, finde ich es ein schönes Beispiel dafür, was Kinder können. Mich verblüfft eigentlich immer wieder, wie wenig Eltern ihren Kindern zutrauen. … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 24. Dezember 2006 um 23:00 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Die falsche Demut von Anfängern

Um die Discounterangebote von Gitarren sind in verschiedenen Forensystemen Diskussionen entstanden. Was ich von diesen Discountergitarren halte, habe ich schon unter http://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/2006/11/13/die-discountergitarren-aldi-lidl-und-co/ deutlich gemacht.

Mir fällt dabei aber auch immer wieder eine Haltung auf, die ich hie und da in … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. Dezember 2006 um 07:30 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Instrumente, Lernen abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Das kleine Einmaleins der Musiktheorie (Buchbesprechung)

Ich war bisher immer auf der Suche nach einem schönen Buch, welches elementare Begriffe der Musiktheorie erklärt. Die meisten Bücher sind für mein Dafürhalten sogar für Erwachsene zu abgehoben. Zufällig bin ich auf das Buch “Das kleine Einmaleins der weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 15. Dezember 2006 um 18:11 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Buchbesprechung, Kinder, Lernen, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Wie zähle ich Halbtöne?

Dies ist eine Frage, die auch des öfteren in meinem Logverzeichnis auftaucht. Das Problem ist leider, dass man den einzelnen Tonschritten in der Tonleiter leider nicht ansieht, ob sie jetzt denn nun einen Ganztonschritt oder nur einen Halbtonschritt groß sind.… weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 8. Dezember 2006 um 08:38 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

„Meine Schwester muss Klavier lernen,….

weil ich mich bei meinen Eltern beschwert habe, dass sie mich frühers nicht gezwungen haben, ein Instrument zu lernen.“ O-Ton einer siebzehnjährigen Schülerin heute im Unterricht.

Als sie vor ca. einem Jahr angefangen hat, war sie zu tiefst betrübt, dass … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 7. Dezember 2006 um 22:14 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Akkorde herausfinden mit Software

Eigentlich lautet die eingegebene Frage bei Google „akkorde herausfinden software“, die ich in meiner Webstatistik fand. Da ich in meinem Logdateien ähnlich lautende Fragen finde, will ich mal eine Antwort auf diese Frage schreiben.

Eigentlich findet man Akkorde letztendlich mit … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 24. November 2006 um 08:28 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Software abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Russisches Elephantenballett

Hie und da schreibe ich kleine Stückchen für meine Schüler. Das russische Elephantenballett entstand als ich vermehrt Leo Brouwers Etude Simple I und IV unterichtete. Der einzige gemeinsame Bezug ist die rechte Handtechnik. Schülern, den die beiden Brouwerstücke zu schräg … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 17. November 2006 um 08:44 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Noten abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Die Discountergitarren bei Aldi, Lidl und Co

Heute erhielt ich telephonisch eine Unterrichtsanfrage. Dabei wurde ich auch nach der Aldigitarre, die heute auch unter anderem in der FAZ beworben wurde, gefragt.

Vorab muss ich sagen, kaufen Sie bitte eine Gitarre erst, wenn Sie einen Lehrer gefunden haben … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Montag, den 13. November 2006 um 21:56 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Instrumente abgelegt. | Es gibt 7 Kommentare

Eselsbrücke für Moll- und Durdreiklänge

Ich war über die Eselsbrücken in der Musiktheorie nie so richtig glücklich, weil diese keinen Knalleffekt haben. Ich habe über so manche Dinge nachgedacht und habe dabei auch nichts besseres gefunden. Aber dabei ist mir eine nette Sache zum Scheiben … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 10. November 2006 um 08:07 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Musiktheorie, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Wie stimme ich eine Gitarre?

In diesem Artikel geht es nicht darum, was man für Töne greifen muss, um die Saiten zu vergleichen, denn dazu gibt es genügend Hinweise im Netz. Eine schönde Darstellung gibt es unter http://www.gitarre-stimmen.de. Hier soll es um das Problem … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 3. November 2006 um 08:12 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Lernen, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Intervalle sukzessive – Gehörbildung

Hinweis: Meine Onlinefestplatte wird bezahlpflichtig. Das heißt ich kann das Angebot in der Form nicht aufrecht erhalten. Weil mir das Ganze jetzt allmählich ein zu großes Heckmeck wird, um das weiter kostenlos zur Verfügung zu stellen, wird das ganze höchstens weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 27. Oktober 2006 um 08:18 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Lernen abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

TaKeTiNa Explorer

In einer Radiosendung hatte ich zufällig mal wieder von der TaKeTiNa-Methode gehört. Also mal bei Amazon vorbei geschaut und ein Buch entdeckt. Dabei eine Software zum Üben. Das interessierte mich sehr.

Als das Buch endlich ankam, las ich die ersten … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 25. Oktober 2006 um 18:04 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Eingeschoben, Lernen, Software abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Strategien zum Intervalle lernen

Dieser Beitrag ist für diejenigen gedacht, die Intervalle nicht nur für die nächste Musikarbeit lernen wollen/müssen. Es gibt hier einige Tipps, wie man sein Wissen über Intervalle vertiefen und sichern kann.

Referenzintervalle

Mir ist, als ich jetzt versucht habe Lernstrategien … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 20. Oktober 2006 um 08:05 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Eine kleine Schöpfungsgeschichte der Noten (Teil2)

Heute wird erzählt, wie es zu den Tonhöhen kam. Den ersten Teil der Geschichte findet man unter http://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/2006/09/15/eine-kleine-schoepfungsgeschichte-der-noten-teil1/

Wie kam es denn nun zu den Tonhöhen?

Bis es zu den Tonhöhen kam, dauerte es eine lange Zeit. Die Noten hopsten … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 13. Oktober 2006 um 08:52 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Kinder, Lernen, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Liedbegleitung, Schlaggitarre – Übematerial (Teil2)

Heute gibt es das Übematerial für die Tonart A-Dur. Ihr könnt damit die Griffwechsel A-E, D-E, A-D üben.

Wie die Akkorde in den Beispielen verteilt sind, schreibe ich … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 6. Oktober 2006 um 09:25 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Lernen, Liedbegleitung, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Intervalle – Wie war das noch einmal?

Das Leidige an den Intervallen ist, wenn man dieses Wissen nicht ständig braucht, dass dieses Wissen doch ziemlich schnell in ein vages Halbwissen umschlägt. Deswegen einige Ratschläge, wie man dieses Wissen wieder aktivieren kann.

Intervallnamen rekonstruieren

Das geht teilweise sehr … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 29. September 2006 um 08:51 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Musiktheorie, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Wie bilde ich einen Dur bzw. Moll-Dreiklang?

Hier eine Anleitung zum Bilden von Dur und MollDreiklängen.

Diese Anleitung versucht ein wenig dem Problem zu entgehen, dass die genaue Definition der musiktheoretischen Begriffe dem Laie doch nicht so parat sind, weil er zu wenig praktische … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. September 2006 um 08:16 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Musiktheorie abgelegt. | Es gibt einen Kommentar