https://www.gitarrenunterricht-frankfurt.de/wp-content/themes/GitarreFrankfurt/image/Logo-6a.png

Gitarrenunterricht in Frankfurt

Dipl.-Gitarrenlehrer Stephan Zitzmann

Category Archives: Lernen

Musik-Sprache – Der hinkende Vergleich – 4

Denke ich weiter, würde ich folgende Hypothese aufstellen. Wenn Menschen eine musikalische Erziehung beginnen, haben sie ein bestimmtes Fähigkeitsprofil. Dieses Fähigkeitsprofil lässt einen bestimmten Platz, um sich selbst zu zuhören und die Musik wahr- und aufzunehmen. Je weniger die Fähigkeiten, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 28. Oktober 2011 um 08:03 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarrenunterricht, Lernen abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Musik-Sprache – Der hinkende Vergleich – 3

Ein weiterer Unterschied zwischen Tönen und Buchstaben. Für mein Dafürhalten verändert sich Wirkung und vielleicht sogar Bedeutung der Buchstaben, bei Weitem nicht so massiv wie die Wirkung und Bedeutung eines Tones.

Der Ton F bekommt in C-Dur in einer Dreiklangsbrechung … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 21. Oktober 2011 um 08:01 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarrenunterricht, Lernen abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Musik-Sprache – Der hinkende Vergleich – 2

Aber dieser Sprachvergleich hat auch noch eine Irritation, die mich fragen lassen, darf man diese Dinge so einfach übertragen, bzw. vielleicht geben diese Diskrepanzen einen Hinweis darauf, warum eine auditive Vorstellung beim Notenlesen so schwer antrainierbar ist.

Zu einem, es … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 14. Oktober 2011 um 08:55 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarrenunterricht, Lernen abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Zu unbegabt für Gitarre?

Das war die Eingabe einer Anfrage, die einen Suchenden auf mein Blog führte. Ich war etwas verblüfft, dass diese konkrete Frage so bei Google eingegeben wurde. Es ist die Frage: „Hat es Sinn, dass ich versuche Gitarre zu lernen?“

Erst … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. April 2011 um 08:43 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gitarrenunterricht, Lernen, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Gitarre stimmen lernen in Bus und Bahn – Teil 3

Heute lade ich die Beispiele für folgende Töne hoch:

  1. A auf der leeren A-Saite und auf der hohen e-Saite

Die Anleitung gibt es unter Gitarre stimmen lernen in Bus und Bahn – Teil 1.weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 15. Januar 2010 um 08:06 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarre stimmen, Gitarrenunterricht, Lernen, praktisch, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Gitarre stimmen lernen in Bus und Bahn – Teil 2

Heute lade ich die Beispiele für folgende Töne hoch:

  1. A auf der leeren A-Saite und a auf der g-Saite
  2. H auf der A-Saite und leere h-Saite

Die Anleitung gibt es unter Gitarre stimmen lernen in Bus und Bahn – Teil weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 8. Januar 2010 um 08:50 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarre stimmen, Gitarrenunterricht, Lernen, praktisch, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Gitarre stimmen lernen in Bus und Bahn – Teil 1

Ich habe versucht etwas Besseres als unter Wie stimme ich eine Gitarre? zu basteln, um das Stimmen der Gitarre zu lernen. Der Clou an der Sache ist, dass man überall trainieren kann, so fern man einen MP3-Player bei sich hat.… weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 1. Januar 2010 um 08:39 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Gitarre stimmen, Lernen, praktisch, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Mehrstimmigkeit üben

Mein Spieltrieb hat zu einer neuen Variante geführt, wie man Mehrstimmigkeit üben kann.Das Verfahren ist eigentlich ganz einfach. Man nimmt erst eine Stimme auf und nimmt dann die anderen Stimmen im Mehrspurverfahren auf.

Die erste Variante ist, man spielt jeweils … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 18. Dezember 2009 um 08:49 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Lernen, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Anatomie der Hand

Ich habe diese Woche versucht einige Bilder über wichtige Merkmale der rechten Hand mit einem Grafikprogramm zu „malen“. Dabei sind mir einige anatomische Links in die Hand gefallen.

Es lohnt sich auch … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 2. Januar 2009 um 08:19 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Forschung, Lernen, Technik, Übematerial abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Bei der Krankengymnastik

Mein Arztbesuch hat auch ein Rezept für Krankengymnastik zur Folge. Bei der Krankengymnastik bin ich auch wieder in der Schülerrolle gewesen. Insbesondere weil ich neue, fremde Bewegungen erlernen musste. Und ich fand das sehr erhellend für mich.

Bemerkenswert fand ich, … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 5. September 2008 um 08:57 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Ein Arztbesuch kann sehr aufschlussreich sein

Ich war vor kurzem zum ersten Mal in meinem Leben richtig beim Arzt.  In dem aufklärenden Gespräch über mein lädiertes Knie hatte ich die Rolle, die meine Schüler mir gegenüber hatten. Der fachlich Kompetente versucht dem Laien einen komplexen Vorgang … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. August 2008 um 08:19 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Tipps für Abzugsbindungen.

In den letzten Wochen habe ich wieder ein paar Schülern Abzugsbindungen erarbeitet. Dabei sind mir ein paar Sachen aufgefallen, die ich ganz hilfreich fand.

Ich kenne einige Erklärungen für die Abzugsbindungen, interessanterweise wird in keiner Erklärung genauer erklärt, wie sich … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 25. Januar 2008 um 08:18 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Technik, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Einzelne Stimmen bewusst erleben

Eine beliebte Anweisung im Instrumentalunterricht ist: „Singe die einzelnen Stimmen mit, um diese bewusster zu erleben!“ Der Schüler spielt sich die einzelnen Stimmen vor oder dem Schüler werden die einzelnen Stimmen vorgespielt und er singt diese mit. Wenn dann der … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 11. Januar 2008 um 08:22 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Gehör, Lernen, Übemethodik abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Lernkartei zum Thema Tonleiter

Hier eine weitere Lernkartei. Dieses Mal zum Thema Tonleiter.

Da dieses Thema eine sehr weitschichtiges ist, wenn man die ganzen Kirchentonarten mit einschließt und die eigentlich in meinem Unterrichtskontext nicht vorkommen, habe ich sie weggelassen.

Was kannst Du nach dem … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 14. Dezember 2007 um 08:48 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Musiktheorie, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Garantiert Konzertgitarre lernen – Volker Saure

Ich habe hinter dem Titel „Garantiert Konzertgitarre lernen“ eine Gitarrenschule für Autodidakten vermutet. Diese Schule scheint aber nicht für den Autodidakten gedacht, sondern für den regulären Gitarrenunterricht. Dass man die Marketingsprache fragwürdiger Schlankheitskurenanzeigen, die auf Dummenfang aus sind, verwendet, für … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 30. November 2007 um 08:00 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Notenbesprechung abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .

Dur und Moll Tonleiter – Eine Art Eselsbrücke

Ich bastele gerade an einer Lernkarte zum Thema Tonleitern herum. Dabei habe ich versucht eine Merkregel zu formulieren, wie man sich die Merkmale einer Dur und Moll-Tonleiter merken könnte.

Mir ist nichts eingefallen, aber etwas aufgefallen. Die meisten vergessen eigentlich … weiterlesen?

weiterlesen...

Der Beitrag wurde am Freitag, den 16. November 2007 um 08:03 Uhr veröffentlicht von Stephan Zitzmann und wurde unter den Kategorien: Lernen, Musiktheorie, praktisch abgelegt. | Es gibt keinen Kommentar .